GUTSCHEINE

Ihre persönliche Reise finden:

Busreisen

Zauberhafter Genfer See und faszinierende Alpenbahnen

Schweiz / Martigny


Inklusive Mont-Blanc-Express, Zahnradbahnen und Großer St. Bernhard

Termine

  • Mi. 14.06.23 bis So. 18.06.23 (5 Tage)

Charmante Französische Schweiz mit kultureller Vielfalt und grandioser Bergwelt inkl. Mont-Blanc-Express und St. Bernhard-Express. Die Romandie am Genfer See bietet Besuchern eine Vielfalt an Superlativen „Top of Switzerland“ wird die Region des Wallis wegen der 30 Viertausender genannt. Gigantische Gletscher glitzern auch im Sommer in der Sonne. Gehaltvolle Weine gedeihen bestens in der trockensten Ecke der Schweiz mit den meisten Sonnentagen. Mittelalterlicher Glanz erstrahlt in liebevoll restaurierten Städtchen. Wie ein riesiges Theaterhalbrund schmiegt sich die Hügel- und Hanglandschaft um den Genfer See, den größten See des Alpenrandgebietes.

1. Tag: Anreise nach Martigny

Morgens Fahrt über Basel - Bern. Bei ausreichend Zeit empfehlen wir eine individuelle Stadtbesichtigung. Die Weiterfahrt führt über Montreux nach Martigny. Abendessen, Übernachtung im zentral gelegenen 3-Sterne-Hotel Campanile.

2. Tag: Rund um den Genfer See

Morgens Fahrt entlang der französischen Seite des Genfer Sees nach Evian-les-Bains, Heimat des berühmten Mineralwassers. Aufenthalt in dem Kurort mit schöner Seepromenade. Über Thonon-les-Bains erreichen wir Genf, genannt die „Kleinste der großen Metropolen“ und bekannt durch den Sitz von rund 20 internationalen Institutionen. Die Quais am Ufer des Genfer Sees mit der berühmten Fontäne, die Parks und die Altstadtgassen laden zum Flanieren ein. Am Nachmittag fahren wir weiter entlang der Schweizer Seite des Genfer Sees nach Lausanne. Rückfahrt über Montreux nach Martigny.

3. Tag: Martigny - Mont Blanc-Express

Heute unternehmen wir einen Ausflug zum höchsten Berg Europas. Wir fahren von Martigny aus mit dem Mont-Blanc-Express auf seiner spektakulären Routenführung nach Le Châtelard. Von hier aus setzen wir unseren Ausflug mit dem Bus fort bis nach Chamonix am Fuße des Mont-Blanc-Massivs. Hier erleben Sie eine tolle Auffahrt mit der bekannten Zahnradbahn in das Eismeer auf 1.913 m Höhe, wo Sie ein grandioses Alpenpanorama erwartet. Am späten Nachmittag fahren wir zurück über den Col de la Forclaz.

4. Tag: Montreux - St. Bernhard-Express

Am Vormittag haben Sie freie Verfügung in Montreux. Am Nachmittag sind Sie eingeladen zur Fahrt mit dem St. Bernhard-Express nach Orsiéres. Über Orsiéres geht es dann weiter mit unserem Bus auf die Passhöhe des Großen St. Bernhard mit seinem alten Hospiz und der berühmtesten Hundezucht der Welt. Legendär wurde die Bernhardiner-Rasse vor allem durch ihren unfehlbaren Ortssinn, die gute Nase, sowie ihre Wetterfestigkeit und Ausdauer. Allein Stammvater „Barry“ soll weit über 40 Menschenleben gerettet haben. Rückfahrt in unser Hotel zum Abendessen.

5. Tag: Heimreise

Heimreise mit bleibenden Erinnerungen an die Schweizer Bergwelt.


Unsere Leistungen

· Fahrt mit modernstem 4- o. 5-Sterne-Fernreisebus

· alle durchgeführten Busrundfahrten

· Sachkundige Reiseleitung an einem Ausflugstag

· Aufenthalte in Genf, Chamonix und Montreux

· Mont-Blanc-Express, Martigny - Le Châtelard

· Fahrt mit dem St. Bernhard-Express nach Orsiéres

· Fahrt mit der Zahnradbahn in das Eismeer

· 4 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

· 4 x Abendessen mit 3-Gang-Menü im Hotel

· alle Zimmer mit Bad/WC oder DU/WC, Telefon, TV, WLAN, teils Klimaanlage

· Wellnessbereich mit Sauna/Dampfbad vorhanden


Preis pro Person

14.06.2023 bis 18.06.2023

Doppelzimmer 680,00 €
Einzelzimmer 780,00 €

Verfügbarkeit prüfen und Reise buchen:

Nicht das richtige gefunden?

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter 06231 - 7934.
Oder Sie kontaktieren uns über unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular