GUTSCHEINE

Ihre persönliche Reise finden:

Busreisen

Ostern in Südtirol

Italien / Natz


Konzert mit OSWALD SATTLER und dem Männerquartett Kastelruth

Termine

  • Do. 06.04.23 bis Di. 11.04.23 (6 Tage)

1. Tag: Anreise

Kaum haben Sie den Brenner hinter sich, wechseln sich markante Gebirgszüge, weite Almwiesen, dunkle Wälder und fruchtbare Täler mit charakteristischen Dörfern und Städten ab. Sie sind in Südtirol angekommen, wo Brauchtum und Tradition gelebt werden. In Ihrem Hotel Hubertushof in Natz-Schabs werden Sie freudig begrüßt.

2. Tag: Brixen - Feldturns

Nach dem Frühstück fahren Sie zur MELIX und besuchen die größte Obstgenossenschaft des Eisacktals. Hier werden Sie in die Geheimnisse des Südtiroler Qualitätsapfels eingeweiht. Zwischendurch werden drei Apfelsorten verkostet und zum Abschluss genießen Sie einen hervorragenden Apfelschnaps oder Apfellikör. Anschließend besuchen Sie die Bischofsstadt Brixen, die älteste Stadt Tirols, am Zusammenfluss von Eisack und Rienz gelegen. Die mittelalterlichen Lauben, der weiße Turm, das Wahrzeichen der Stadt, der barocke Dom und die ehemalige bischöfliche Hofburg verzaubern jeden Besucher. Am Nachmittag fahren Sie nach Feldthurns, wo Sie die Möglichkeit haben die mittelalterliche Sommerresidenz der Brixner Fürstbischöfe u.a. die wertvollste Renaissancestube des Alpenraums zu bewundern. Im Anschluss werden Ihnen Südtiroler Weine zur Verkostung angeboten.

3. Tag: Meran - Schloss Trauttmansdorff

Sie besuchen Meran, die ehemalige mittelalterliche Hauptstadt und erste Münzprägestätte Tirols. Durch das mediterrane Klima und die Radonquelle am Vigil Joch, wurde Meran eine Kurstadt. Besuche von Dichtern, Ärzten und kaiserlichen Hoheiten, darunter Kaiserin Sissi, machten Meran bekannt. Davon zeugt auch das im Jugendstil erbaute Kurhaus. Am Nachmittag besuchen Sie die Gärten von Schloss Trauttmansdorff. Dabei erleben Sie eine einmalige Symbiose zwischen Natur, Kunst, Kultur und Geschichte. In über 80 Gartenlandschaften blühen und gedeihen verschiedenste Pflanzen aus aller Welt.

4. Tag: Osterkonzert mit OSWALD SATTLER

Heute am Ostersonntag geht es etwas ruhiger zu. Der Vormittag steht ihnen zu freien Verfügung. Gegen Mittag fahren Sie nach Mühlbach und zweigen ab nach Meransen. In diesem sonnigen Bergdorf auf 1.400 m, genießen Sie eine prächtige Aussicht. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe „Heimatmelodien in Meransen/Südtirol“, erleben Sie hautnah das Osterkonzert mit OSWALD SATTLER und dem Männerquartett Kastelruth. Als Mittagessen wird Ihnen ein schmackhafter Speckteller serviert, zudem gibt es am Nachmittag noch Kaffee und Krapfen.

5. Tag: Ostermontag

Genießen Sie diesen Ruhetag in Südtirol.

6. Tag: Abreise

Erholt und voller unvergesslicher Erinnerungen der einzigartigen Bergwelt, des künstlerischen Flairs und der genussvollen Verköstigung, fahren Sie zurück in Ihre Heimat.


Unsere Leistungen

· Fahrt mit modernstem 4- o. 5-Sterne-Fernreisebus

· Alle aufgeführten Busrundfahrten mit Reisebegleitung

· Besuch der MELIX mit Apfelverkostung

· Eintritt Schloss Trautmannsdorff in Meran

· Schloss Velthurns mit Verkostung Südtiroler Weine

· Osterkonzert mit OSWALD SATTLER inkl. Speck-Käseteller, Kaffee und Krapfen

· Begrüßungsgetränk im Hotel Hubertushof

· 5 x Übernachtung mit Frühstücksbuffet

· 4 x Abendessen mit 3-Gang-Menü

· 1 x Abendessen mit Südtiroler Spezialitäten

· Gastgeschenk für jeden Teilnehmer

· Alle Zimmer mit DU/WC oder Bad/WC, Radio, Telefon, TV

· Kurtaxe ist bitte vor Ort zu bezahlen


Preise

06.04.2023 bis 11.04.2023

Hotel Hubertushof, Doppelzimmer 648,00 €
Hotel Hubertushof, Einzelzimmer 733,00 €

Reise jetzt buchen:

Nicht das richtige gefunden?

Wir beraten Sie gerne.

Rufen Sie uns an unter 06231 - 7934.
Oder Sie kontaktieren uns über unser Kontaktformular.

Zum Kontaktformular